Volle Pulle Konzentration: Schüler wollen mehr und gesünder trinken

Die Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule in Gera-Lusan erlebten in vier Mineralwasser-Wochen von Thüringer Waldquell, wie gut ihnen gesundes und ausreichendes Trinken tut. Zum Projektabschluss erhielten sie heute auch 1.500 Euro Preisgeld für einen Wissenstest sowie – symbolisch für eine umfangreiche Baumspende – einen neuen Baum fürs Schulgelände.

Schmalkalden/Gera-Lusan, 19. Juni 2017. Einen Liter gesunde Flüssigkeit sollten Schüler nach Expertenempfehlungen über den Schultag verteilt trinken, um Flüssigkeitsdefizite zu vermeiden und aufmerksam und konzentriert zu bleiben. Dass dies funktioniert, haben Kinder der Wilhelm-Busch-Grundschule in Gera-Lusan in einem vierwöchigen Praxistest erkundet: Im Mai lieferte Thüringer Waldquell aus Schmalkalden für jeden der 310 Schüler einen Liter Mineralwasser pro Tag. Am Ende des Monats bestätigten die Kinder mehrheitlich, dass sie sich weniger müde und dafür konzentrierter fühlten, wenn sie mehr und regelmäßig tranken. Außerdem würden sie weiter gern Mineralwasser in der Schule trinken. Positive Effekte bemerkten ebenso die Lehrer, auch wenn geteilte Meinung darüber herrschte, ob die Kinder wirklich während des Unterrichts oder besser nur in den Pausen zur Trinkflasche greifen sollten.

Weiterlesen

„Gartenfrüchte“: Thüringer Waldquell führt neue Trend-Produkte ein

Pressemeldung vom 03.04.2017

Der Thüringer Markenmarktführer bei alkoholfreien Getränken setzt auf absatzstarkes „Mineralwasser plus Frucht“. Die beiden Sorten „Schwarze Johannisbeere“ und „Pfirsich“ betonen den Bezug zur Region und werden nur in hochwertigen 0,75 l Glas-Mehrwegflaschen abgefüllt.

Schmalkalden, 3. April 2017. Mit „Thüringer Waldquell Gartenfrüchte Schwarze Johannisbeere“ und „Thüringer Waldquell Gartenfrüchte Pfirsich“ erweitert Thüringer Waldquell im April 2017 sein Sortiment um eine neue Range im Segment „Mineralwasser plus Frucht“. In Thüringen war dieses zuletzt um zehn Prozent gewachsen. Die „Thüringer Waldquell Gartenfrüchte“ sind kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke auf der Basis von natürlichem Mineralwasser mit einem hohen Fruchtgehalt von 12 Prozent (Schwarze Johannisbeere) und 10 Prozent (Pfirsich). Sie enthalten keine künstlichen Farbstoffe und eignen sich für eine vegane Ernährungsweise. Ein modernes Gebinde unterstreicht die Hochwertigkeit der Produkte: Als erste Getränke von Thüringer Waldquell kommen die „Thüringer Waldquell Gartenfrüchte“ im 6 x 0,75 l Glas-Mehrweg-Individualkasten in den Handel.

Weiterlesen

Thüringer Waldquell konnte 2016 Rekordabsatz wiederholen

Pressemeldung vom 29.03.2017

Thüringer Waldquell konnte 2016 Rekordabsatz wiederholen
Thüringens stärkster Mineralbrunnen verkaufte im letzten Jahr erneut über 113 Millionen Liter Getränke. Die Mineralwässer wuchsen einmal mehr überdurchschnittlich. Im April 2017 kommen zwei Produktinnovationen in umweltfreundlicher Glas-Mehrwegverpackung auf den Markt. Heute arbeiten im Unternehmen 20 Prozent mehr Mitarbeiter als vor zehn Jahren.

Schmalkalden, 29. März 2017. Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH schließt das Jahr 2016 mit einer positiven Absatzbilanz ab: Von den drei Marken Thüringer Waldquell, Rennsteig und VITA COLA wurden insgesamt 113,5 Millionen Liter Getränke verkauft. Das sind 400.000 Liter mehr als 2015.

Weiterlesen

Consumer Promotion: „Thüringen hebt ab!“ mit Thüringer Waldquell

Pressemeldung vom 01.03.2017

20 Thüringer haben in diesem Jahr die Chance, ihr schönes Bundesland einmal von oben zu erleben: Im Rahmen einer Consumer Promotion verlost Thüringer Waldquell Gleitschirm-Flüge übers „Thüringer Meer“.

Schmalkalden, 1. März 2017. Mit der diesjährigen Consumer Promotion eröffnet Thüringer Waldquell seinen Kunden im Frühjahr unter dem Motto „Thüringen hebt ab!“ neue Perspektiven: Der Mineralwasser-Markenmarktführer des Freistaates verlost zwischen 15. März und 30. April 20 Tandem-Gleitschirmflüge inklusive Schnupperkurs über den Hohenwarte-Stausee, auch „Thüringer Meer“ genannt. Gemäß der grünen Unternehmensphilosophie lässt sich die Schönheit der Thüringer Natur so auf umweltfreundlichem Wege ganz neu entdecken.

Weiterlesen

„Volle Pulle Konzentration!“ für Thüringer Schüler geht in die 2. Runde

Pressemeldung vom 21.02.2017

Im Rahmen der Aktion „Volle Pulle Konzentration!“ von Thüringer Waldquell lernen Schüler in Theorie und einem vierwöchigen Praxistest, warum sie regelmäßig, ausreichend und gesund trinken sollten. Für das kostenfreie Angebot können sich alle Thüringer Schulen bis zum 17. März online bewerben.

Schmalkalden, 21. Februar 2017. Experten empfehlen Schülern, in der Schule täglich einen Liter gesunde Getränke, wie Mineralwasser zu sich zu nehmen, gut über den Tag verteilt, auch im Unterricht. Nur so beugt man einem Flüssigkeitsmangel vor. Doch viele Kinder trinken stetig zu wenig. Dadurch lässt ihre Konzentrationsfähigkeit nach, das Lernen fällt schwerer.

Weiterlesen

Volle Pulle Erfolg: Schüler und Lehrer der Bürgerschule Sonneberg ziehen nach vier Mineralwasser-Wochen eine positive Bilanz

Pressemeldung vom 22.06.2016

Im Rahmen der Schulaktion „Volle Pulle Konzentration!“ von Thüringer Waldquell testeten die Schüler der Bürgerschule Sonneberg vier Wochen lang, ob und wie richtiges Trinken ihren Schulalltag beeinflusst. Zum heutigen Abschluss der Aktion erhielten sie außerdem einen Scheck über 1.500 Euro für Fitnessgeräte sowie einen Apfelbaum für ihren Schulhof.

Schmalkalden, 22. Juni 2016. „Ja, wir sind weniger müde und somit konzentrierter:“ Das bestätigte ein Großteil der Schüler der Staatlichen Regelschule Bürgerschule Sonneberg zum Abschluss der Schulaktion „Volle Pulle Konzentration!“ von Thüringer Waldquell. Dafür hatte der Mineralbrunnen der Schule ab Ende April für vier Wochen einen kostenlosen Mineralwasservorrat geliefert, für jeden der 250 Schüler einen Liter pro Tag. So viel sollen Kinder während der Schulzeit, auch im Unterricht, trinken, um einen Flüssigkeitsmangel zu vermeiden und munter und aufmerksam zu bleiben. Das funktioniert: Auch die Mehrheit der Lehrer schätzte am Ende der vier Wochen ein, dass die Schüler davon profitierten und hätte nichts dagegen, dass sie weiterhin im Unterricht trinken. „Die Kinder haben mehr und regelmäßiger getrunken und sich davon überzeugt, dass Mineralwasser ein idealer Durstlöscher ist“, fasst Schulleiterin Astrid Morgenroth zusammen. Sie hatte sich mit der Schule für die Aktion beworben, weil viele Schüler zu wenig oder zu ungesund tranken und ihre Aufmerksamkeit im Tagesverlauf nachließ.

Weiterlesen

Weg von der Konsole, raus in den Wald

Pressemeldung vom 21.03.2016

Unter dem Motto „Paddeln statt daddeln!“ verlost Thüringer Waldquell für die Sommerferien 15×2 Plätze in einem Waldaktiv-Camp im Nationalpark Hainich. Jungen und Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren können sich vom 15. März bis 31. Mai 2016 unter www.twq.de bewerben.

Schmalkalden, 21. März 2016. Radfahren, Schlauchboot-Tour, Baumkronenpfad, Lagerfeuer, wandern: Das ist der Stoff, aus dem echte Abenteuerferien gemacht sind – und die gibt es jetzt bei Thüringer Waldquell zu gewinnen. 30 Kinder dürfen vom 1. bis 5. August 2016 zum „Paddeln statt daddeln!“ ins Waldaktiv-Camp der Jugendherberge Lauterbach am Nationalpark Hainich.

Weiterlesen

Thüringer Waldquell erzielte 2015 einen neuen Spitzenabsatz

Pressemeldung vom 15.03.2016

Der heiße Sommer und der Trend zum Kauf regionaler Produkte beflügelten ein erneutes Wachstum. Vor allem Mineralwässer und Limonaden legten deutlich zu. Mit neuen Angeboten für junge Thüringer steht 2016 der Nachwuchs im Mittelpunkt des Unternehmensengagements.

 Schmalkalden, 15. März 2016. Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH aus Schmalkalden setzte 2015 insgesamt 113,1 Millionen Liter Getränke ihrer drei Marken Thüringer Waldquell, Rennsteig und VITA COLA ab. Dies bedeutet einen Zuwachs von 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (110,2 Millionen Liter). Thüringer Waldquell bleibt damit Markenmarktführer bei Erfrischungsgetränken im Freistaat.

Weiterlesen

Volle Pulle Konzentration für Thüringer Schüler

Pressemeldung vom 18.02.2016

In einer neuen Aktion von Thüringer Waldquell für Thüringer Schulen lernen Schüler, warum es so wichtig ist, regelmäßig, ausreichend und gesund zu trinken. Für einen Praxistest liefert das Unternehmen über einen Zeitraum von 4 Wochen kostenfrei Mineralwasser für alle Schüler einer teilnehmenden Schule. Ab sofort können sich alle Schulen aus Thüringen für dieses Angebot online bewerben.

Schmalkalden, 18. Februar 2016. Jeden Tag einen Liter Mineralwasser verteilt über die Schulzeit trinken, auch während des Unterrichts: So lautet eine Expertenempfehlung für Schüler, um einem Flüssigkeitsmangel vorzubeugen. Doch viele Kinder trinken stetig zu wenig. Dadurch lässt ihre Konzentration nach, das Lernen fällt schwerer.

Weiterlesen

3.100 neue Bäume verstärken den Thüringer Wald

Pressemeldung vom 18.11.2015

Als Premiumpartner der 3. Thüringer Landesgartenschau 2015 hatte Thüringer Waldquell versprochen, für jeden 100. Besucher einen Baum für den Thüringer Wald zu spenden. Mit einer symbolischen Pflanzung wurde dieses Versprechen heute offiziell eingelöst: 3.100 Setzlinge werden demnächst das grüne Herz Deutschlands kräftigen.

Schmalkalden, 18. November 2015. Klimawandel, extreme Witterungen und Schädlinge gehen am Thüringer Wald nicht spurlos vorüber. Damit er in all seiner Pracht und Nutzbarkeit erhalten bleibt, braucht der Forst Unterstützung.

Weiterlesen