Katrin Apel pflanzt ersten von 1.000 Bäumen im Thüringer Wald

Pressemeldung vom 16.10.2008

Schmalkalden, 16. Oktober 2008. Thüringer Waldquell löst Rennsteiglauf-Versprechen ein: Gemeinsam mit der mehrfachen Biathlon Olympiasiegerin

und Weltmeisterin Katrin Apel sowie der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald pflanzt der Brunnen 1.000 Stück Bergahorn in Oberhof.

17 km – von Oberhof bis Schmiedefeld – hatten die Teilnehmer der Thüringer Waldquell Nordic Walking Tour im Rahmen des diesjährigen Rennsteiglaufs zu bewältigen. Um die Walker nicht nur hinsichtlich ihrer Gesundheit, sondern auch für den Schutz ihrer Heimat zu sensibilisieren, versprach Thüringer Waldquell für jeden Startenden einen Baum im Thüringer Wald zu pflanzen. Schirmherrin und
prominente Teilnehmerin der Tour war die mehrfache Biathlon Olympiasiegerin und
Weltmeistern Katrin Apel. Weiterlesen

Thüringer Waldquell kommt mit Erdbeere

Pressemeldung vom 18.04.2008

Markenführer erweitert Near Water Range um die Sorte Erdbeere und führt Medium als 1,5 Liter PET-Einweg-Gebinde ein

Schmalkalden, April 2008. Als Frühlingsgruß in diesem Jahr bringt Thüringer Waldquell ein neues Aquaplus-Getränk auf den Markt. Die Basis von Thüringer Waldquell Aquaplus Erdbeere ist natürliches Mineralwasser. Wie die anderen Aquaplus-Produkte des Brunnens ist auch Aquaplus Erdbeere kalorienarm, kohlensäurefrei und kommt ohne künstliche Süß- oder Farbstoffe aus.

Near Water ist eines der wachstumsstärksten Segmente im Bereich der alkoholfreien Erfrischungsgetränke. Am Puls der Zeit, verzeichnet auch Thüringens größter Brunnenbetrieb in dieser Sparte die höchsten Zuwächse. Bereits 2007 wurde das Sortiment umfänglich erweitert. Thüringer Waldquell konnte so seinen Marktanteil auf 17,5 Prozent steigern und die regionale Markenführerschaft auch hier erringen. „Wir wollen an diesem Trend teilhaben und unseren Spitzenplatz weiter ausbauen. Da ist die Einführung neuer Geschmacksrichtungen nur logische Konsequenz“, erklärt Thüringer Waldquell Geschäftsführer Thomas Heß. Weiterlesen

Bio – logisch Thüringer Waldquell!

Pressemeldung vom 04.04.2008

Thüringer Waldquell Bio Range startet mit den Sorten Apfel und Zitrone

Schmalkalden, März 2008. Nach der Klimaschutzoffensive jetzt Bio! Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH führt jetzt zwei Bio Produkte ein: Thüringer Waldquell Bio Zitrone und Thüringer Waldquell Bio Apfel.

Die Basis der zwei neuen Erfrischungsgetränke ist, wie bei allen Thüringer Waldquell Produkten, quellreines natürliches Mineralwasser. Jeweils 6% Fruchtsaft aus kontrolliert biologisch angebautem Obst verleiht ihnen den naturbelassenen Geschmack. Gemäß EG-Öko-Verordnung, sind die Thüringer Waldquell Bio Getränke frei von gentechnischer Veränderung, chemischen Zusatz-, Farb- bzw. Konservierungsstoffen. Der geringe Zuckergehalt von maximal 70 g/l entspricht der Öko Test Empfehlung für Bio-Erfrischungsgetränke (Januarheft 2008). Weiterlesen

36. Rennsteiglauf: Thüringer Waldquell pflanzt Bäume

Pressemeldung vom 26.03.2008

Biathlon Olympiasiegerin Katrin Apel ist Gesicht der Thüringer Waldquell Nordic Walking Tour

Am 17. Mai 2008 findet im Rahmen des 36. Rennsteiglaufes die Thüringer Waldquell Nordic Walking Tour statt. Wer mitmacht, tut nicht nur etwas für seine Gesundheit, sondern auch für seine Heimat. Denn Thüringer Waldquell pflanzt pro gestarteten Walker einen Baum im Thüringer Wald und knüpft hiermit an die erfolgreiche Baumpflanzaktion von 2006 an.
Außerdem ist der Mineralwasserproduzent mit einem prominenten Gesicht am Start: Katrin Apel, mehrfache Biathlon Olympiasiegerin und Weltmeisterin, wird als Werbebotschafterin des Schmalkaldener Unternehmens das bekannteste Thüringer Breitensportereignis begleiten. Weiterlesen