Bio – logisch Thüringer Waldquell!

Pressemeldung vom 04.04.2008

Thüringer Waldquell Bio Range startet mit den Sorten Apfel und Zitrone

Schmalkalden, März 2008. Nach der Klimaschutzoffensive jetzt Bio! Die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH führt jetzt zwei Bio Produkte ein: Thüringer Waldquell Bio Zitrone und Thüringer Waldquell Bio Apfel.

Die Basis der zwei neuen Erfrischungsgetränke ist, wie bei allen Thüringer Waldquell Produkten, quellreines natürliches Mineralwasser. Jeweils 6% Fruchtsaft aus kontrolliert biologisch angebautem Obst verleiht ihnen den naturbelassenen Geschmack. Gemäß EG-Öko-Verordnung, sind die Thüringer Waldquell Bio Getränke frei von gentechnischer Veränderung, chemischen Zusatz-, Farb- bzw. Konservierungsstoffen. Der geringe Zuckergehalt von maximal 70 g/l entspricht der Öko Test Empfehlung für Bio-Erfrischungsgetränke (Januarheft 2008).

„Die Neueinführung von Bio Apfel und Bio Zitrone ist eine konsequente Fortsetzung unserer Unternehmensphilosophie: Natur- und regional verbunden“, erklärt Thomas Heß, Geschäftsführer von Thüringer Waldquell. „Überdies ist Bio ein stark wachsendes Segment und somit auch ökonomisch interessant.“

Thüringer Waldquell Bio Apfel und Zitrone gibt es ab sofort in der umweltfreundlichen 0,75-Liter-PET-Mehrwegflasche. Der komfortable 12er Kasten mit Tragegriff kostet 7,99 €.

Begleitet wird die Produkteinführung mit einer aufmerksamkeitsstarken Kampagne, die Großflächenplakate und Hörfunk-Spots auf den reichweitenstärksten Thüringer Radiosendern umfasst. Produktsampling am POS, Hörfunk-Gewinnspiele, PR- und Online-Aktionen machen die Thüringer Waldquell Bio-Offensive komplett.

Hintergrund:
Thüringer Waldquell machte bereits im Jahr 2006 mit einer groß angelegten Baumpflanzaktion (33.000 Bäume) im „grünen Sinne“ von sich reden. 2007 folgte eine Klimaschutz-Kampagne für das „pure“ Mineralwasser: Hiermit plädierte das Schmalkaldener Brunnenunternehmen für den Konsum regionaler Produkte, und somit kurze Transportwege und verminderten CO2-Ausstoß.

Zum Unternehmen:

1991 gegründet, ist die Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH seit 2005 eine Tochter der HassiaGruppe. Neben Thüringer Waldquell komplettieren die Zweitmarke Rennsteig und Vita Cola das Sortiment. Die jährliche Abfüllmenge beträgt rund 90 Millionen Liter.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Unternehmenssprecher:

Thomas Heß / Geschäftsführer

Adresse:

Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH

Kasseler Straße 76

98574 Schmalkalden

Tel.: 03683 68 00

Fax: 03683 68 02 04

Internet:www.twq.de

Ansprechpartner für die Presse:

NPR Strategische Kommunikationsberatung

Christine Weißbach

Lampestraße 9

04107 Leipzig

Tel.: 0341 23 10 90 23

Fax: 0341 23 10 90 12
christine.weissbach@neuland-pr.de

Zurück