Thüringer Waldquell kommt mit Erdbeere

Pressemeldung vom 18.04.2008

Markenführer erweitert Near Water Range um die Sorte Erdbeere und führt Medium als 1,5 Liter PET-Einweg-Gebinde ein

Schmalkalden, April 2008. Als Frühlingsgruß in diesem Jahr bringt Thüringer Waldquell ein neues Aquaplus-Getränk auf den Markt. Die Basis von Thüringer Waldquell Aquaplus Erdbeere ist natürliches Mineralwasser. Wie die anderen Aquaplus-Produkte des Brunnens ist auch Aquaplus Erdbeere kalorienarm, kohlensäurefrei und kommt ohne künstliche Süß- oder Farbstoffe aus.

Near Water ist eines der wachstumsstärksten Segmente im Bereich der alkoholfreien Erfrischungsgetränke. Am Puls der Zeit, verzeichnet auch Thüringens größter Brunnenbetrieb in dieser Sparte die höchsten Zuwächse. Bereits 2007 wurde das Sortiment umfänglich erweitert. Thüringer Waldquell konnte so seinen Marktanteil auf 17,5 Prozent steigern und die regionale Markenführerschaft auch hier erringen. „Wir wollen an diesem Trend teilhaben und unseren Spitzenplatz weiter ausbauen. Da ist die Einführung neuer Geschmacksrichtungen nur logische Konsequenz“, erklärt Thüringer Waldquell Geschäftsführer Thomas Heß.

Unterstützt wird die Line-Extension durch Hörfunkspots und aufmerksamkeitsstarke POS-Maßnahmen. Thüringer Waldquell beschreitet hier mit einer Crosspromotion neue Wege. So machen Kastenecken an allen anderen Thüringer Waldquell Aquaplus-Gebinden auf die neue Sorte aufmerksam. Komplettiert wird das Ganze durch Verkostungen in Getränkemärkten. Aquaplus Erdbeere gibt es im handlichen 1,5 Liter PETCYCLE-Vierkant-Gebinde. Im verbraucherfreundlichen 6er-Kasten mit praktischem Tragegriff ist die neue Sorte ab sofort im Handel erhältlich.

Auch bei den Mineralwässern behauptet Thüringer Waldquell seine führende Marktposition. Neben Pur und Classic gibt es jetzt Thüringer Waldquell Medium im 1,5 Liter PET-Einweg-Gebinde. Hiermit entspricht der Brunnen explizit Verbraucherwünschen, wie Thomas Heß bestätigt: „Die Verbraucher präferieren immer häufiger ein Mineralwasser mit wenig Kohlensäure. Zugleich möchten sie ein größeres, jedoch praktisches Gebinde. Da ist der 1,5 Liter 6er Pack unumgänglich.“

Vor allem mit seinen Mineralwässern macht Thüringer Waldquell auf den Konsum regionaler Produkte aufmerksam. Ob Pur, Medium oder Classic – getreu dem Motto „Global denken, regional trinken.“ ist diese Thematik ein Grundpfeiler der Dachmarkenkommunikation des Unternehmens.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:
Unternehmenssprecher: Thomas Heß / Geschäftsführer
Adresse: Thüringer Waldquell Mineralbrunnen GmbH

Kasseler Straße 76

98574 Schmalkalden

Tel.: 03683 68 00

Fax: 03683 68 02 04

Internet: www.twq.de

Ansprechpartner für die Presse:

NPR Strategische Kommunikationsberatung

Christine Weißbach

Lampestraße 9

04107 Leipzig

Tel.: 0341 23 10 90 23

Fax: 0341 23 10 90 12

Zurück